Archiv | 11:10

Im Andenken an Pavel …

26 Apr

stand unter einem Post in einem Selbsthilfeforum, in dem unter anderem auf diesen Artikel in der Süddeutschen verlinkt wurde, in dem ein großartiger Mensch und kompetenter Nuklearmediziner zum Unglück von Tschernobyl und den Folgen aus seiner Sicht interviewt wird, und in dem Prof. Reiners auch an eben diesen Pavel, seinen ersten kleinen Patienten nach Tschernobyl erinnert, der zwar als einziges der von ihm behandelten Kinder sterben musste aber immerhin noch 13 zusätzliche Jahre geschenkt bekam, die ihm vor der Behandlung nicht zugestanden worden waren.
Weiterlesen