Bin ich eigentlich der einzige

14 Sep

der sich beim Verfugen von Sanitärfugen ständig mit Silikon vollschmiert, sodass am Ende alles babbt? Hab ungefähr eine halbe Rolle Küchenpapier verbraucht …

Immerhin ging nach der elenden Pulerei, um das alte Zeug rauszukriegen, das Anlegen der neuen deutlich schneller. Allerdings sieht dunkelbraun nicht sooo toll aus, aber weiß war noch schlimmer, habe ich abgebrochen und wieder entfernt, und transparent war vorher, auch nicht so toll weil vergilbt, mal abgesehen vom Schimmel.

Schwierig, eine passende Farbe zu finden: Fliesen sind cremeweiß an der Wand und grauweiß am Boden, die Fliesenfugen sind mittelbraun an den Wänden und dunkelgrau auf dem Boden, bei sanitärrosabeiger Sanitärkeramik.
Irgendwann sollte das sicher mal insgesamt ersetzt werden, weil das auf Dauer vermutlich Augenkrebs erzeugt 😉

Advertisements

6 Antworten to “Bin ich eigentlich der einzige”

  1. Smilla 14. September 2011 um 09:06 #

    Ich muss in die Schule, daher ganz fix: weiß. eklige Fugen bekommt man mit der blauen Bref Flasche wieder wie neu, allerdings sollte man wenn man es 10 min einweicht, den Raum verlassen. Dann beim Abspülen die Suppe betrachten, die da runterläuft. Habe ich gemacht, als wir hier eingezogen sind, die Fugen sahen extrem eklig aus, pink, braun, schimmelig und gelb. Danach wieder wie neu. den Fußboden habe ich auch damit geschrubbt. Sprühen, wischen und danach mit einer Bürste drüber. Wieder wischen und wischen, bis der Wischer weiß bleibt.
    Liebe Grüße Smilla

    Gefällt mir

  2. Wolfram 14. September 2011 um 12:38 #

    Wie Smilla schreibt, Fugen kann man reinigen. Und auch überfärben. Du bist wahrscheinlich mittlerweile mit dem braunen Silikon schon durch – sonst hätt ich zu mittelgrau geraten. Weniger schreiend als weiß, aber in jedem Fall besser als braun. Überhaupt: BRAUN?

    Gefällt mir

    • drkall 14. September 2011 um 12:49 #

      Ja, da gibt es diverse Mittelchen, aber nur solange der Schimmerl nicht IN das Silikon eingewachsen ist. Ich fürchte HIER wäre mit reinigen nicht viel zu machen gewesen:

      Außerdem war das recht dilettantisch mit transparentem Zeugs zugeschmiert.

      Naja, und BRAUN waren ja schon die anderen Fugen an den Fliesen, da bietet sich das doch irgendwie an …

      Gefällt mir

  3. Sue 14. September 2011 um 13:29 #

    Ich sehe, wenn ich solche Arbeiten mache, auch hinterher immer ziemlich klebrig und / oder bunt aus 😉 Da nutzen mir auch Handschuhe meist nix. Aber das meiste läßt sich ja mehr oder weniger gut wieder irgendwie aus- und abwaschen. Hauptsache das Werk ist gelungen.
    Die Farbe kannst Du später auch immer noch ändern. Da gibt es inzwischen jede Menge Materieal zum umändern, ohne gleich wieder alles neu machen zu müssen. Ich habe bei mir im Bad, alle Fugen weiß gemacht und das hat super funktioniert. Erst gründliche Reinigung und dann die ensprechende Fugenfarbe aufgetragen. Hält gut und ist einfach zu pflegen.

    Gruß sue

    Gefällt mir

  4. dreamsandme 14. September 2011 um 15:45 #

    Nein, ich schau auch immer aus wie Sau…egal welche handwerkliche Tätigkeit ich gerade vornehme!

    Ich denke am Anfang ist sowieso alles immer eher zweckmäßig, außer man hat einen Goldesel im Garten stehn, Stil und Glanz in der Hütte kommen dann mit den Jahren….vielleicht! 😆 Wir werkeln jetzt schon seit 14 Jahren rum und fertig sind wir noch immer nicht!

    Gestern stand ich mit meinem Mann im Badezimmer und ich sagte, dass ich das nächstes Jahr gerne umgestalten möchte. Mein Mann fragte, warum wir uns gerade diese Fliesen (rosa-gesprenkelt) gekauft haben. Die Antwort liegt im damaligen Budget begraben. 😆 Egal, hauptsache Dach übern Kopf und einigermaßen sauber, oder? Der Rest kommt dann schon!

    Liebe Grüße,
    Sunny

    Gefällt mir

  5. die kleine Frau 16. September 2011 um 13:46 #

    ich bin mal in eine Wohnung eingezogen, in der Orange-braune 70erJahre Kacheln um die Badewanne und das Waschbecken waren und der Boden und Rest in einem sich natürlich beissenden Grün, zumal der Raum nur Fenster zum Lichthof hatte, also sowieso schon nicht besonders hell war. Augenkrebs oder gar Erblindung wären da echt hilfreich gewesen 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: