Ich glaub micht trat ein Pferd

19 Mai

so fühle ich mich grad. Und das kommt mir alles sehr merkwürdig vor. Gestern war noch alles in Ordnung, keinerlei Probleme. Heute hab ich ein wenig im Bad gewerkelt, Abluftventilator eingebaut, eigentlich nichts großes. Hat zwar eine Weile gedauert, weil auch noch eine Dose und ein Schalter gesetzt werden musste, aber eigentlich nicht sooo anstrengend.

Dass ich trotzdem fix und alle war, hat mich gewundert. Nachmittags kamen dann Gliederschmerzen hinzu, und jetzt sind es 38,2°. Keinerlei Erkältungssymptome, auch kein Durchfall, den man so nennen könnte und auch (noch?) keine Kopfschmerzen, relativ schneller Puls, Blutdruck höher als sonst.

Irgendwie sehr merkwürdig, hab ich so noch nie erlebt. Kann mich nicht an Zugluft erinnern, bin auch nicht nass geworden.

Advertisements

7 Antworten to “Ich glaub micht trat ein Pferd”

  1. Druffgugger 20. Mai 2012 um 10:17 #

    Geh mal geschwind zum Doktor.

    Gefällt mir

  2. imyohorengekyo 20. Mai 2012 um 20:37 #

    Ich wünsche dir schon mal gute Besserung. Erkältungen sind im Frühjahr ja sehr beliebt.

    Gefällt mir

  3. Carpe tempus! 21. Mai 2012 um 06:57 #

    Gute Besserung!

    Gefällt mir

  4. Karl 21. Mai 2012 um 11:35 #

    Danke allerseits. Es fließt leider immer noch ziemlich ungebremst aus mir raus. Scheint eine Darminfektion zu sein. Weiß nur nicht woher. Außer einem Eis am Freitag in einer eigentlich sehr hygienischen Eisdiele haben alle in der Familie das gleiche gegessen wie ich und sind bisher verschont geblieben.

    Gehe Loperamid kaufen …

    Gefällt mir

    • Druffgugger 21. Mai 2012 um 17:25 #

      Immer gut auffüllen, nicht dass was fehlt.
      Erwähnte ich dass ich Magentretgäule nicht mag?

      Gefällt mir

  5. Sue 21. Mai 2012 um 22:29 #

    Geht bei Euch vielleicht auch mal wieder das Norovirus um?

    Ich wünsche Dir gute Besserung

    lieben gruss sue

    Gefällt mir

    • Karl 24. Mai 2012 um 00:01 #

      Ich weiß nicht was es war, es war nur kurz aber SEHR heftig, auch die Waschmaschine hat ihr Teil zu tun bekommen 😉

      Auf jeden Fall ist Loperamid ein Teufelszeug, im positiven Sinne. Schon nach den ersten beiden Tabletten hatte ich weitgehend Ruhe, und inzwischen ist alles wieder weitestgehend normal.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: