Archiv | 23:23

Herbie Hancock

3 Aug

Im Juli durfte ich ja als Geburtstagsgeschenk ein Konzert von Herbie Hancock in Darmstadt besuchen. Vorweg, es war ein ganz besonderes Erlebnis und ganz anders aber auch besser, als ich mir das vorgestellt hatte.

Herbie Hancock war mir aus meiner Schulzeit als relativ moderner Jazzpianist ein Begriff, für meinen damaligen Geschmack schon fast zu modern. Ein paar Jahre später und um ein paar Jazzerfahrungen reicher fand ich ihn schon fast konventionell. Ich kannte ihn immer nur von Tonträgern oder aus dem Radio, hatte ihn bis zu eben diesem Konzert vor kurzem nie life gesehen. Dass er inzwischen einen gewissen legendären Ruf hatte, war mir schon klar. Da solche Namen nicht unbedingt oft in unsere Gegend kommen würden, habe ich die Gelgenheit wahrgenommen, vorher das ein oder andere Stück auf Youtube gehört und für gut befunden.

Weiterlesen