Musikadventskalender Keltisch

14 Dez

Die Musik der keltischen Sprachgebiete hat schon immer einen großen Reiz auf mich ausgeübt, ob es nun die eher die neueren Traditionals der Dubliners waren, die irische und schottische  Dudelsackmusik oder die wunderschönen schlichten Weisen von Ó Carolan aus dem Übergang von der Renaissance zum Barock. Und gerade in der Adventszeit wirkt diese Musik auf mich sehr besinnlich. Jetzt also etwas Ruhigeres.

Zunächst Moya Brennan von Clannad in der Kirche, so kannte ich sie bisher noch nicht:

Die Wexford Carol finde ich sehr schön, aber man finde sie in vielen teilweise sehr schwülstigen Versionen. Diese schlichte gefällt mir persönlich besser:

Und dann noch eine aus der Bretagne, auch sehr schön und schlicht

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: