Archiv | 00:05

Musikadventkalender schwarz

20 Dez

Ursprünglich hatte ich ja daran gedacht, den ganzen Kalender mit „schwarzer“ Musik zu füllen, also Funk, Blues, Soul, Gospel ect. Wenn ich damit jeden Tag einen Titel gepostet hätte, würde der Vorrat locker gereicht haben, aber ich hab gemerkt, dass es da soviel andere aus meiner Sicht interessante Sachen gab, die man auch nicht täglich im Radio oder sonstwo hört, dass ich es ein wenig bunter gemacht hab. Dass die einzelnen Beiträge nicht ganz alltäglich sein sollten, war ja Bedingung für das Erscheinen im Kalender, und ich denke, das dürfte auf die allermeisten Beiträge zutreffen.

Aber es  war zwischendrin auch zweimal Blues, ein Gospel, und Funk dabei, und heute soll es nochmal etwas mehr „schwarze“, funkige und soulige Musik sein, teilweise älteren Datums. Für heute hätte ich erstmal 4 an einem der nächsten Tage gibt’s dann nochmal „schwarze“ Musik.

Recht konventionell noch Stevie Wonder:

Etwas souliger dann Charles Brown

Und dann James Browns Bitte, dass Santa Claus doch bitte auch mal direkt im Ghetto vorbeikommen möge.

Und schließlich noch Frohe Weihnachten von Otis Redding