Musikadventskalender Merry Christmas Baby

23 Dez

Das vorletzte Türchen behandelt einen Titel, den es in fast ungezählten Versionen zu geben scheint: Merry Christmas Baby.

Zunächst mal mit Gitarre von B.B King

Mit Klavier von Ray Charles

Die typische Jazz Combo mit Etta James Gesang

Und schließlich eine etwas fetzigere Version mit Bruce Springsteen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: