Inflation im Reader

12 Jan

ich gebe zu, ich war bisher eher ein fauler Blogleser, hatte so meine 5-8 Blogs, wo ich ab und zu mal reinschaute, ein paar hatte ich auch per Mail abonniert. Nun schwebe ich in den letzten Tagen wegen des ein oder anderen Likes von Blog zu Blog und fülle meinen Reader mit immer neuen Abonnements, nicht weil ich mich dazu genötigt fühlte, sondern weil ich immer mehr interessantes Dinge entdecke. Ich muss grad mal überlegen, bei wem die Kette startete. Ich hoffe mal, ich kann das bewältigen 😉

11 Antworten to “Inflation im Reader”

  1. S. Meerbothe 12. Januar 2015 um 22:15 #

    Dir geht’s wie mir. Manchmal bin ich traurig, dass ich nicht ausführlicher antworten kann Doch es gibt ja auch noch ein Leben außerhalb, gelle 🙂

    Liebe Grüße,
    Silvia

    Gefällt 2 Personen

    • Karl 13. Januar 2015 um 00:11 #

      Obwohl ich ja Bonn im Großen und Ganzen recht gemütlich fand, gemütlicher als Köln jedenfalls, hab ich mich doch immer mal wieder gefragt, wie manche Bönnschen es eigentlich schaffen ihre ganzen Aktivitäten unter einen Hut zu bringen. Der Tag scheint dort deutlich mehr als 24 Stunden zu haben … 🙂

      Gefällt 1 Person

    • finbarsgift 15. Januar 2015 um 14:52 #

      Alles ein kann und kein muss 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Arabella 12. Januar 2015 um 22:45 #

    Willkommen im Club;-)

    Gefällt 1 Person

  3. Der Emil 13. Januar 2015 um 00:02 #

    Ach, dann hast Du es aber lange hinausgezögert 😉

    Gefällt 1 Person

    • Karl 13. Januar 2015 um 00:07 #

      Bei Dir lese ich ja schon länger heimlich 😛

      Liken

      • Der Emil 13. Januar 2015 um 00:11 #

        Na, solange Du noch nicht über 300 Abos liest, ist’s ja noch gut …

        Gefällt 1 Person

        • Karl 13. Januar 2015 um 00:19 #

          Das wird in dem Umfang wohl kaum passieren (können). Ich hab da noch so eine Nebenbeschäftigung, die Zeit und anderes beansprucht, die werde ich auf keinen Fall hintan stellen. Und wenn ich merken sollte, dass ich von dort zuviel Energie abziehe, werde ich sicher eher an anderer Stelle bremsen.

          Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: