De Babba seiFlasch

18 Jan

Weil die Frage „Wo hat dann de Babba de Flasch?“ grad an anderer Stelle aufgetaucht ist, und weil mir danach ist.

Ich hab zwar als gebürtiger Nordhesse früher eher wenig Beziehung zum Rhein Main gehabt, aber schließlich wohne ich mittlerweile so knapp 25 Jahre da, und so ganz langsam stellt sich so ein ganz klein wenig Heimatgefühl ein. Ich werde versuchen es gut zu gießen und zu pflegen, vielleicht wird es dann mal fast so groß wie das für Bonn.

Aber davon mal abgesehen, die Monotones fand ich schon immer gut. Und deshalb wird die Frage nach dem Babba sei Flasch auch hier bei 3:40 geklärt 😉

Inzwischen sind sie alle etwas älter geworden, haben das ein oder andere Kilo zugelegt, aber live können sie die Leute immer noch ordentlich rocken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: