Das Nicht-Klatschen Nicht-Hören

4 Mrz

“Was ist das Klatschen einer Hand?”

Hakuin Ekaku Zenji

Bisweilen wird das Koan auch zitiert als: „Hörst Du das Klatschen der einen Hand?

Ein Frage, die Generationen von Zen-Schülern an den Rand der Verzweiflung, und einige darüber hinaus gebracht hat. Darüber hinaus – hin zur Erleuchtung. Bevor die verzweifelte Suche nach dem Sinn hinter dem scheinbaren Paradox nicht aufgegeben wird, bevor der Versuch das Rätsel durch rationale Betrachtung lösen zu wollen nicht vollkommen gescheitert ist, kann Erkenntnis nicht stattfinden.

Ich glaube, ich war manchmal nahe dran, an diesem speziellen Koan, aber dann kam irgendwann die Ratio und drängelte sich zwischen mich und das Erkennen  …

Advertisements

2 Antworten to “Das Nicht-Klatschen Nicht-Hören”

  1. Myriade 4. März 2015 um 15:33 #

    OM GATE GATE PARAGATE PARASAMGATE BODHI SVAHA . mühsam ist der Weg, ……

    Gefällt mir

  2. Der Emil 4. März 2015 um 15:34 #

    Daisetz Taitato Suzuki hat das im Buch „An introduction to Zen Buddhism“ (trotz engl. Titels gut ins Deutsche übersetzt) auch angeführt. Ich hatte es aus dem Magazin der Bezirksbibliothek Karl-Marx-Stadt um 1980 gerum ausgeliehen, es war ein Vorkriegsexemplar WIMRE …

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: