Christof Stählin ist verstorben

11 Sep

Noch ein Begleiter meiner Jugend und „Waldecker“ ist gegangen. Ein Poet unter den Liedermachern und Kabarettisten neben Hüsch, der mir auch sehr fehlt. 73 Jahre, heutzutage eigentlich kein Alter, in dem man nicht mehr produktiv sein könnte. Auch er wird fehlen. Es kommen so wenige gute nach, von dieser literarischen Qualität gleich gar nicht.

Eine der wenigen Aufnahmen von Stählin, die im Netz verfügbar sind. Tontechnisch nicht die beste aber eines der Stücke, die ich als erste von ihm hörte.

Mehr über Christof Stählin bei 1/8 Lorbeerblatt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: