Leseempfehlung

18 Mrz

Ob man alles  so auf die Spitze getrieben sehen muss, weiß ich nicht. Grundsätzlich finde ich den Beitrag sehr lesens- und bedenkenswert und finde viele meiner eigenen Gedanken zum Thema wieder. Vielleicht muss es erstmal so zugespitzt ausgedrückt werden, damit endlich gründlicher nachgedacht wird.

Ein langer Text von Wolfgang Brosche bei den Kolumnisten.

Advertisements

Eine Antwort to “Leseempfehlung”

  1. Karl 18. März 2016 um 23:49 #

    Wobei ich sagen muss, dass ich diese Psychogramme der AfD-Leute, so unsympathisch diese mir sind, ziemlich daneben und reichlich übertrieben finde. Über die Physiognomik sollten wir eigentlich hinaus sein. Es mag sein, dass man in einem verkniffenen Gesicht hin und wieder auch eine etwas verkniffene Lebenseinstellung wiederfinden kann, aber auf allgemeine Charaktereigenschaften oder gar Einzelheiten der Sozialisation schließen zu wollen, ist doch ein wenig sehr weit hergeholt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: