Was für eine Feministin bist Du eigentlich?

23 Apr

„eine, die sich ungern von Männern den Feminismus erklären lässt.“
Ich lasse mir den Feminismus gern von Frauen erklären, von wem sonst. Mit dieser Erklärung komme ich ganz gut klar. Meine Gedanken dazu kann ich mir ja selbst machen.

Advertisements

3 Antworten to “Was für eine Feministin bist Du eigentlich?”

  1. Trippmadam 23. April 2016 um 16:18 #

    Es ist nicht so, dass ich mit Männern nicht über Feminismus diskutieren mag. In den letzten Tagen sind mir jedoch Männer untergekommen, die auf eher bevormundende Art „diskutieren“, deshalb dieser kleine Rant.

    Gefällt mir

    • Karl 23. April 2016 um 16:34 #

      So ungefähr habe ich das das auch verstanden. Und ich meine das auch durchaus ernst, dass ich mir Feminismus vorzugsweise von Frauen erklären lasse, weil es einfach ihr Thema ist.
      Ich denke, man kann als Mann drüber diskutieren, man kann anderer Meinung sein, man kann vermutlich auch Feminist sein (bin ich vermutlich nicht, weil ich ungern irgendein -ist bin) und anderen Männer seine Sicht des Feminismus erklären oder diese Sicht auch Frauen darlegen. Nur Frauen erklären, wie sie den Feminismus zu verstehen haben, sollte man eher nicht als Mann. (eigentlich sollte man sowieso niemandem erklären, wie sie/er etwas zu verstehen hat)

      Gleichberechtigung ist da vielleicht noch etwas anderes, ergibt sich ja schon aus der Bezeichnung, obwohl sie zwar Überschneidungen mit Feminismus hat, aber sicher auch viele Aspekte außerhalb des Feminismus hat.

      Gefällt mir

  2. Sa Pensadora 29. April 2016 um 16:03 #

    Also, Feminismus (u.a.) diskutiere ich mit allen Geschlechtern die da Lust drauf haben, gerade und WEIL ich Feministin bin. Stilfragen in der Gesprächsführung und damit verbundene Gesprächsabläufe ergeben für mich kein generelles Fazit hinsichtlich zukünftiger Diskutant*innen.
    In jedem Menschen steckt die Chance mich an meine gedanklichen Grenzen zu führen. Und schließlich will auch Feminismus weitergedacht werden…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: