Archiv | 20:45

Nochmal Gabby Young

16 Mai

Anlässlich des letzten Beitrages, hab ich natürlich mal wieder gestörbert und dieses „Cover“ aufgetan, das ich eher als Neuschöpfung bezeichnen würde. Wäre wirklich schade um die Stimme.

Auch die beste Prognose

16 Mai

taugt nicht immer was.

2011, als meine Diagnose fast genau 2 Jahre alt war stieß ich auf Gabby Young, die zu Beginn ihrer Karriere ebenfalls an Schilddrüsenkrebs erkrankte. Damals wurde sie erfolgreich behandelt und die Beschädigung eines oder beider Stimmbandnerven, die bei der Operation immer im Raum steht (und mich betroffen hat), ging für ihr Publikum und ihre Fans glücklicherweise an ihr vorbei.

Eben fand ich die Meldung, dass bei ihr ein Rezzidiv entdeckt wurde und eine erneute OP ansteht. Ich bin mittlerweile ein Fan von ihrer schönen „Zirkusmusik“ und hoffe sehr, dass sie die OP auch diesmal ohne die Stimme gefährdende Komplikationen übersteht. Ich würde sie gern nochmal live sehen, wenn sie bei einer ihrer Touren in Deutschland vorbeikommt.