Geschütztes

Warum bin ich nicht früher auf die Idee gekommen, das als eigene Seite zu schreiben?

Es geht um geschützte Beiträge. Das sind welche, in denen soviel von meinen sehr persönlichen Dingen offenbart wird, dass ich die nicht völlig öffentlich zugänglich sehen möchte. Es kann sich auch um Dinge handeln, die andere Personen betreffen, und die möchte ich ebenfalls etwas mehr unter Kontrolle haben.

Ich bin mit der Vergabe des zugehörigen Passwortes im allgemeinen nicht sehr knauserig. Wem ich das anvertraue, von dem sollte ich zumindest mal im ein oder anderen Kommentar etwas gelesen haben. Ferner sollte man mir eine kurze Mail schicken.

Falls ich nicht oder vielleicht nicht sofort bereit bin das PW rauszurücken, ist dies nicht als prinzipielles Misstrauen zu verstehen, nehmt es einfach zunächst mal so hin.

Ich erwarte von denen, die es erhalten, dass sie die Inhalte der betreffenden Artikel für sich behalten, jedenfalls nicht öffentlich machen und ohne mein ausdrückliches Einverständnis nicht daraus zitieren. Ansonsten gibt es keine Bedingungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: