Archiv | März, 2019
Zitat

Alles was in der Gottheit ist ist eins

21 Mrz

Als ich die Überschrift las, spätestens aber, als ich die erste Zeile las

„Als ich in dem Grunde, in dem Boden in dem Fluss und in der Quelle der Gottheit stand“

war mir klar, es ist wieder einmal Eckhart, obwohl ich auch diesen Text bisher noch nicht kannte. Und wieder einmal kam dieses bekannte Gefühl der Vertrautheit und Stimmigkeit. Eckhart berührt mich – immer wieder.

via Alles was in der Gottheit ist ist eins

Benni hat sich verabschiedet

21 Mrz

Er hat sich entschieden loszulassen und wird uns bald verlassen haben. Heute morgen hat er seinen Abschiedspost auf Facebook veröffentlicht.
https://cancelling-cancer.blogspot.com/2016/03/functiond-s-id-var-js-fjs-d.html

Ich habe seinen Weg, wie auch den einiger anderer Krebsblogger über lange Zeit verfolgt. Er hat sein Leben mit dem Darmkrebs öffentlich gemacht, auch um zu zeigen, dass und wie man damit leben kann. 9 Jahre nach der Diagnose ist er nun am Ende seines Weges angekommen, der für ihn immer das Ziel war, etwas schneller zum Schluss als erwartet.

Sein Weg verdient, wie jeder andere auch, Respekt.  Sein Weg hat vielen anderen Möglichkeiten aufgezeigt. Niemand muss genau den gleichen Weg gehen, aber man kann es tun, so oder so ähnlich.

Benni, du hast es gut gemacht, sehr gut. Mach’s gut ist daher eigentlich schon ein überflüssiges Ratschlag. Komm gut und in Frieden an. Deiner Frau, die deinen Weg mit Dir gegangen ist, die nötige Kraft und Unterstützung, deinen Lieben auch.

Ein erster Schritt

16 Mrz

I sat with my anger long enough

until she told me

her real name was grief.

 

Fundstück irgendwo