Zen mal wieder

11 Nov

Ich verfolge ja hier die Sprüche für den Tag. Viele sind nicht auf den ersten Blick zu verstehen, viele auch nicht auf den zweiten und manche gar nicht. Das ist, zumindest bei vielen Koans, durchaus beabsichtigt. Dieser hier ist aber eigentlich so klar und einsichtig, dass ich ihn einfach mal hier präsentieren muss:

»Wundervolle Taten
und Handlungen voller Wunder!
Ich schöpfe Wasser und trage Brennholz.«

So einfach ist das, keine Heldentaten vollbringen, sondern einfach nur tun, was getan werden sollte, und das mit Achtsamkeit. Das ist wundervoll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: